Wiener Alpenbogen - Etappe 6: Von Bad Schönau nach Gschaidt

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 11,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
587 hm 312 hm 896 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Steiermark

Kulmweg

Anspruch
T2
Länge
9,1 km
Dauer
5:00 h
Die 6. Etappe des Weges am Wiener Alpenbogen startet in Bad Schönau mit der alten Wehrkirche und dem Kurpark. Die alte "Kuruzzen"-Wehrkirche in Bad Schönau und der blumenreiche Kurpark sind besonders sehenswert. Lohnende Wanderung im Randgebirge östlich der Mur in Niederösterreich.
💡
Oben angekommen, hat man vom Blickplatz am Hutwisch einen atemberaubenden Blick in das offene Land des Südens und in die Pannonische Tiefebene.

Sehr empfehlenswert ist auch der Walderlebnisweg in Gschaidt, den man nach Belieben an die Etappe anschließen kann. Von dort kommt man auch am Blickplatz am Gschaidt vorbei, der eine tolle Aussicht bietet.

Anfahrt

Von Wien auf der A2 kommend bei Ausfahrt Krumbach Richtung Ungarn, dann auf die Anschlussstelle Krumbach fahren. Der Beschilderung bis nach Bad Schönau folgen. Von Graz kommend auf der A2 bei der Ausfahrt Aspang die Autobahn verlassen und Richtung Zöbern fahren. Der Beschilderung bis nach Bad Schönau folgen.

Parkplatz

Am Dorfplatz von Bad Schönau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn von Wiener Neustadt zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein und mit dem Regionalbus nach Bad Schönau fahren.
Wandern • Steiermark

Hohe Veitsch

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,8 km
Aufstieg
800 hm
Abstieg
800 hm
Wandern • Steiermark

Hochweichsel

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,7 km
Aufstieg
740 hm
Abstieg
740 hm
Wandern • Niederösterreich

Nördlicher Grafensteig

Dauer
5:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,7 km
Aufstieg
820 hm
Abstieg
820 hm
Wandern • Niederösterreich

Großer Sonnleitstein

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,6 km
Aufstieg
890 hm
Abstieg
890 hm

Bergwelten entdecken