Anzeige

Wanderung zur Wiener Hütte

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:00 h
Länge
5,9 km
Aufstieg
169 hm
Abstieg
100 hm
Max. Höhe
411 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Diese Wanderung durch den dichten Leopoldsdorfer Wald im Wiener Wald kann – entsprechende Kondition vorausgesetzt – sogar mit Zwillingskinderwagen bewältigt werden. Am Ziel, bei der Wiener Hütte, gibt es als Belohnung einen Spielplatz und ein Gehege mit Kaninchen, Ziegen und Hängebauchschweinen.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wandern mit dem Kinderwagen Wien: 35 Touren“ von Rosemarie Stöckl-Pexa, erschienen im Bergverlag Rother.

Die Wanderung führt durch dichten, schattigen Wald und ist daher auch an wärmeren Tagen zu empfehlen. 

Entlang der Tour findet man mehrere Jausenbänke die zur Rast einladen, Einkehrmöglichkeit bietet die Wiener Hütte.

Anfahrt

A23 und Süd Autobahn/E59 bis Mühlgasse in Brunn am Gebirge, weiter Richtung Perchtoldsdorf, weiter auf die Donauwörther-Strasse, Kaltenleutgebner Strasse. 

Parkplatz

Ein Parkplatz befindet sich in der Nähe des Jesuitenkollegiums (Zufahrt über Ketzergasse) 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Straßenbahn 60 bis zur Haltestelle Rodaun oder mit dem Bus 60A bis zur Haltestelle Willergasse/Ketzergasse; Rückfahrt ab Haltestelle Kaltenleutgeben Wiener Graben oder Waldmühle mit dem Postbus 255.

Bergwelten entdecken