15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Rohrkopfhütte von Schwangau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
1:15 h
Länge
2,7 km
Aufstieg
490 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
1.320 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Rohrkopfhütte (1.320 m) liegt am Tegelberg bei Füssen im bayerischen Teil der Ammergauer Alpen. Die Hütte wird sowohl im Sommer von Wanderern, als auch im Winter von Skifahrern gerne besucht. Der Zustieg erfolgt auf dem Kulturpfad Schutzengelweg, auf dem verschiedene Schautafeln über frühere Zeiten informiert.

💡

In unmittelbarer Nähe der Wanderung befindet sich Schloss Neuschwanstein, eines der Schlösser des bayerischen Märchenkönigs Ludwig II, das man unbedingt besuchen sollte.

Anfahrt

Von Norden auf der A7 bis zur Ausfahrt Füssen und weiter nach Schwangau zur Talstation der Tegelbergbahn. Von Süden auf der B176 von Reutte durch den Grenztunnel bis zur Abfahrt Füssen und weiter nach Schwangau.

Parkplatz

Talstation der Tegelbergbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Füssen und weiter mit dem Bus nach Schwangau.

Bergwelten entdecken