Auf Fil du Doubs - Etappe 4 : Von Soubey nach St. Ursanne

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 16,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
60 hm 80 hm 521 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Die vierte Etappe des Flusswanderweges "Au fil du Doubs" im Kanton Jura führt von Soubey nach St-Ursanne, ein schönes mittelalterlicher Städtchen, welches sich über die Jahre nur wenig verändert hat. Highlights der Etappe ist neben der vielfältigen Fauna und Flora um den Doubs, das Kloster in St-Ursanne mit seinem Kreuzgang und seiner romanisch-gotischen Stiftskirche.

💡

Keinesfalls entgehen lassen sollte man sich die Forellen im Restaurant in Tariche - eine absolute Köstlichkeit.

Bergwelten entdecken