Entlang der Lötschbergbahn: Von Kandersteg nach Frutigen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 5:00 h 16,1 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
210 hm 636 hm 1.234 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Entlang der Lötschberger Bahn vom Kandersteg im schönen Kandertal im Berner Oberland wandern. Eine mittelschwere Tour für grosse und kleine Bahn-Fans vom Frühling bis zum Herbst entlang spannender Info-Tafeln an der interessanten Bahnlinie, die schon 1913 durch einen einröhrigen Doppelspurtunnel Spiez und Brig unterhalb des Balmhornmassivs verbinden konnte. Samt Einkehrmöglichkeiten und Picknick-Feuerstellen unterwegs für einen gelungenen Tagesausflug im Frutigland.

💡

Wanderplaner.ch, planen Sie Ihre eigene Wanderung in der Schweiz, in Österreich, im Südtirol und in Teilen Deutschlands! Zusätzlich zur Streckenwahl lässt sich das Wandertempo einstellen und eine Vielzahl von interessanten Punkten an der Wegstrecke geben Ihnen Einblicke, was Sie erwarten wird. Mit der gleichnamigen Wanderplaner App (für iOS und Android) haben Sie Ihre erstellte Wanderung immer dabei!

Tropische Pflanzen mitten in den Alpen? Besuchen Sie das Tropenhaus Frutigen mit seinem beeindruckenden Tropengarten und der Fischzuchtanlage für Sibirische Störe. Klingt alles ein wenig durcheinander, aber in den Ausstellungsräumen und bei geführten Führungen erfahren Sie, wie das Wasser aus dem Lötschberg auf innovativer Weise genutzt wird!

Anfahrt

Von Bern über die A6 nach Thun, Spiez fahren, durch Mülenen nach Frutigen und dann ins Kandertal nach Kandersteg abbiegen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Kandersteg fahren (SBB).

Wandern • Wallis

Rottenweg

Dauer
5:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
20 km
Aufstieg
150 hm
Abstieg
250 hm
Wandern • Wallis

Von Brig nach Visp

Dauer
4:50 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,7 km
Aufstieg
377 hm
Abstieg
400 hm

Bergwelten entdecken