Bad Neuenahr – Steckenberg – Buchenrondell

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:30 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
366 hm 366 hm 415 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Aussichtsreiche Wanderung im mittleren Ahrtal in Rheinland-Pfalz, die vom Ortszentrum Bad Neuenahrs über die Ruine Burg Neuenahr zum Steckenberg führt.

Die Rundtour (415 m) in der Eifel beginnt mit einem steilen Anstieg bis zum Neuenahrer Berg (337 m), dann geht es gemächlich auf Waldwegen weiter. Bezaubernde Landblicke bieten sich vom Neuenahrer Berg und vom Steckenberg (370 m).

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wald Abenteuer" kann man in Bad-Neuenahr-Ahrweiler erleben: Es warten 80 Klettermöglichkeiten, die längste Seilbahn der Welt, eine Todesschleuder, der Bananen-Jump und vieles mehr auf Groß und Klein.

Anfahrt

Über die B 266 und B 267 nach Bad Neuenahr zum Bahnhof.

Zugang zum Wanderweg: Dem ­Bahnhof gegenüber durch die Landgrafenstraße bis vor die ­Ahrbrücke, dort rechts auf den Ahrtalweg.

Parkplatz

Parkplatz Apollinarisstadion, Kreuzstraße.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ahrtalbahn (Bonn–Remagen–Ahrbrück) und Bus­verbindungen von Remagen, Sinzig und Adenau, jeweils bis Bahnhof Bad Neuenahr.

Wandern • Rheinland-Pfalz

Gillenfelder Maare

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
14,5 km
Aufstieg
245 hm
Abstieg
245 hm

Bergwelten entdecken