Dernau – Krausberg – Häuschen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:30 h 13,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
466 hm 466 hm 506 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Das Weindorf Dernau an der Ahr in Rheinland-Pfalz zählt zu den größten Weinbauorten des Ahrtals. Von dort startet diese anspruchsvolle Tages-Bergwanderung in der Eifel, die alpine Abschnitte aufweist und wunderbare Blicke über das Ahrtal bietet.

Die Route führt zum Krausberg (360 m) mit seinem schon von weitem sichtbaren Aussichtsturm, der höchsten Erhebung in der Gemeinde und zum Häuschen (506 m) im Ahrweiler Wald. 

Für diese Tour sind hohe Bergschuhe, Rucksackverpflegung und Kondition erforderlich. Sie ist bei Glätte nicht geeignet!

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Eifel“, erschienen im Kompass Verlag.

Zwischen Frühjahr und November kann man in Dernau in einen der vielen Straußwirtschaften einkehren, die zu einem leckeren Glas Wein und regionalen Spezialitäten einladen.

Anfahrt

Über die B 267 nach Dernau zum Bahnhof bzw. in die Ortsmitte fahren.

Parkplatz

Parkplätze in der Ortsmitte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ahrtalbahn Bonn–Remagen–Ahrbrück. Bus von ­Remagen, Sinzig und Altenahr.

Bergwelten entdecken