Moselsteig - Etappe 22: Löf – Bleidenberg – Kobern-Gondorf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:15 h 14,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
720 hm 730 hm 332 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit

Der aussichtsreiche Bleidenberg ist der berühmteste Wallfahrtsberg der Mosel, zahlreiche weitere Aussichtspunkte liegen am Weg, darunter Hitzlay und Mönch-Felix-Hütte. Der Zielort Kobern-Gondorf zählt mit seinen vier Burgen, der gotischen Matthiaskapelle und den zahlreichen Fachwerkhäusern zu den sehenswerten Weinorten der Pfälzer Untermosel.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer gerne in Kobern-Gondorf übernachten möchte der sollte im „Hotel garni Weinhaus Moselschänke" einkehren. Dieses wunderschöne, aus Stein erbaute Haus bietet schlichte aber komfortable Zimmer und eine gemütliche und charmante Weinstube wo man kulinarische Höhepunkte erleben kann.

Anfahrt

Auf der A61 bis Ausfahrt Boppard und von dort auf der K72/K199/B49 in südwestlicher Richtung bis Löf fahren.

Parkplatz

In Löf

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB bis Bahnhof bis Löf

Bergwelten entdecken