Porta Nigra – Liebfrauendom – Kaiserthermen

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 4,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
50 hm 50 hm 172 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Der Trierer UNESCO-Welterbe-Weg ist eine gemütliche Stadt- und Parkwanderung und verbindet die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt an der Mosel im Rheinland Pfalz.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer sich nach der Wanderung etwas ganz Besonderes gönnen möchte der sollte das Restaurant Schlemmereule besuchen. Dieses neben ausgezeichnet guter Küche und edlen Weinen auch eine tolle und aussichtsreiche Terrasse mit Altstadtblick.

Anfahrt

Auf der A1 bis Dreieck Moseltal und dort auf die A602/A64 wechseln und nach Westen bis Ausfahrt Trier fahren.

Parkplatz

Nahe dem Porta-Nigra-Platz in Trier

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB oder SNCF bis Bahnhof Trier

Wandern • Rheinland-Pfalz

Zeltingen – Rachtig

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,2 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm

Bergwelten entdecken