16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Kastel – Neufels – Klause

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:45 h
Länge
7,3 km
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Max. Höhe
345 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Der Felsenpfad von Kastel-Staadt zählt zu den urtümlichsten Wanderwegen über dem Mosel-Zufluss Saar. Neben den Felsformationen längs des Pfades begeistern die fantastischen Tiefblicke ins Saartal, über dem die Klause nahezu senkrecht schwebt.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer nach der Runde noch Lust auf ein kulturelles Erlebnis hat der sollte das schöne Schloss Saarfels in Serring besuchen. Dieses bietet neben tollen Besichtungstouren auch komfortable Zimmer zum Übernachten.

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Merzig-Schwemlingen und von dort auf der B51 in nördlicher Richtung bis Serrig fahren.

Parkplatz

Parkplatz Klause (348 m) an der König-Johann-Straße zwischen Kastel und Klause in der Gemeinde Kastel-Staadt im unteren Saartal

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB oder SNCF bis Bahnhof Serrig

Bergwelten entdecken