Igel – Liersberg – Löwener Mühle

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:15 h 12,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
250 hm 250 hm 266 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour

Der Igeler Sprung ist eine geologische Verwerfungszone an der Mosel, die hellen Muschelkalk- und roten Buntsandsteinfelsen bieten tolle Ausblicke auf das Moseltal, die Trierer Bucht und weitere schöne Gebite des Rheinland-Pfalz. Die Igeler Dolomitfelsen sind ein bekanntes Kletterrevier im Moseltal mit dem „Klettergarten Igel“.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Mosel“, erschienen im Kompass Verlag.

Zurück in Igel lohnt sich eine Einkehr beim schönen Weingut Scharfbillig. Dieses bietet neben qualitativ hochwertigen Weinen aus eigener Produktion auch leckere Edelbrände zum Verkauf und Verkosten an.

Anfahrt

Auf der A8 bis Ausfahrt Perl und von dort auf der B419/B418 in nördlicher Richtung bis Igel fahren.

Parkplatz

Parkplätze befinden sich beim Klettergarten bzw. auch an der Liersberger Grillhütte und an der Löwener Mühle.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit den DBB oder SNCF bis Bahnhof Igel

Wandern • Rheinland-Pfalz

Dill – Laufersweiler

Dauer
3:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
12,4 km
Aufstieg
216 hm
Abstieg
216 hm

Bergwelten entdecken