Anzeige

Wanderung zur Schwarzenberghütte von Hinterstein/Bad Hindelang

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:20 h 9,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
600 hm 80 hm 1.397 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Schwarzenberghütte auf 1.380 m in den Allgäuer Alpen und im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen ist ein schönes Familienausflugsziel. Der Anstieg von Hinterstein bei Bad Hindelang durch die Fahrt mit dem Giebelhausbus von Hinterstein bis zum Giebelhaus stark reduziert werden. 

💡

Die Schwarzenberghütte ist ein wichtiger Stützpunkt für die Besteigung zahlreicher imposanter Gipfel in den Allgäuer Alpen, wie etwa Kleiner und Großer Daumen oder das Nebelhorn. Außerdem verfügt die Hütte über eine kleine Kletterwand für Kinder und ein Klettergarten mit Routen in mittleren Schwierigkeitsgraden befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Hütte. 

Anfahrt

Von Sonthofen nach Bad Hindelang und in das Hintersteiner Tal abzweigen. 

Parkplatz

Mehrere ausgewiesene Parkplätze in Hinterstein.

Öffentliche Verkehrsmittel

Hinterstein ist von Sonthofen über Bad Hindelang gut per Bus erreichbar: Linie 9748 Oberstdorf-Sonthofen-Bad Hindelang; Linie 9749 Bad Hingelangt-Bad Oberdorf-Bruck-Hinterstein.

Giebelhausbus: verkehrt täglich zwischen Hinterstein und dem Giebelhaus.

Bergwelten entdecken