15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Capanna Motterascio vom Lago di Luzzone

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
2:00 h
Länge
7,8 km
Aufstieg
760 hm
Abstieg
190 hm
Max. Höhe
2.172 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Der bequemste Aufstieg auf die Motterascio-Hütte (2.172 m), an der Südgrenze der weiten Hochebene der Greina, auf der Alpe Motterascio, erfolgt von der Staumauer Luzzone. An die 1967 erbaute Hütte in den Adula-Alpen, wurde 2006 ein moderner Bau aus Holz mit Kupferverkleidung angefügt.

💡

Optimaler Ausgangspunkt für leichte Bergtouren auf der Greina (Rundwanderung Luzzone-Motterascio-Greina-Scaletta-Ghirone) oder für anspruchsvollere Gipfeltouren, wie der Pizzo Terri, Coroi, Vial, Gaglianera oder Valdraus.

Anfahrt

Von Biasca über Blenio zum Lago Luzzone.

Parkplatz

Parkieren am Luzzonestausee.

Bergwelten entdecken