Energie Tour - Zu den Energieschauplätzen um St. Veit

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 3:15 h 28,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
320 hm 320 hm 636 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour

Auf dem E-Bike rund um die Sonnenstadt St. Veit an der Glan in Mittelkärnten: Auf dieser Thementour im Glantal erfährt man mit dem Elektromotor unterstützten Fahrrad neue Dimensionen der Mobilität. Energieschauplätze wie der Sonnenpark, das Stadion und die Deponie, weisen noch tiefer in die Thematik, denn es dreht sich alles um erneuerbare Energie.
Aber auch weltliche Genüsse kommen nicht zu kurz, Einkehrmöglichkeiten und zwei Badeseen entlang der Route laden zum Rasten ein.

💡

Im St. Veiter Fuchspalast in der multimedialen Ausstellung „Erlebnis Energie“ sind alle Informationen über Energie noch einmal zusammenfassend aufbereitet.

Anfahrt

Von Norden
von Judenburg auf der B317 nach Neumarkt und weiter nach St. Veit an der Glan

Von Osten
von Völkermarkt auf der B82 über Brückl nach St. Veit an der Glan

Von Süden
von Klagenfurt auf der S37 nach St. Veit an der Glan

Von Westen
von Villach auf der A2 nach Klagenfurt und auf der S37 weiter nach St. Veit an der Glan

Parkplatz

bei der Blumenhalle - kostenloser Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt mit dem Zug nach St. Veit an der Glan, die Fahrradmitnahme ist möglich, jedoch muss reserviert werden

Mountainbike • Kärnten

Energie Tour: Längsee

Dauer
2:15 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
18,6 km
Aufstieg
220 hm
Abstieg
220 hm
Mountainbike • Kärnten

Rabenberg/Ferlach

Dauer
2:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
31 km
Aufstieg
380 hm
Abstieg
380 hm
Mountainbike • Kärnten

Drei Seen-Tour

Dauer
2:30 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
21,4 km
Aufstieg
394 hm
Abstieg
382 hm

Bergwelten entdecken