Rauriser UrQuell

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:37 h 1,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
180 hm 0 hm 1.406 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Wandern • Salzburg

Almweg Rauris

Anspruch
T1
Länge
1,4 km
Dauer
0:45 h

Echt erfrischend ist die Wanderung zum einzigartigen Kraftplatz „Rauriser UrQuell". Über 300 natürliche Quellen, jede Menge Wasserfälle und Gebirgsbäche sind im Raurisertal zu entdecken. Das UrQuell ist zwar weniger imposant als andere Wasserattraktionen im Nationalpark Hohe Tauern, bietet jedoch unvergesslich mystisches Flair und tollen Ausblick auf einige schneebedeckte Gipfel der Salzburger Goldberggruppe.

💡

Wer diese Wanderung gerne etwas erweitern möchte, der kann vom Raruiser UrQuell zur Panoaramaalm/Mitterastenalm wandern.

Anfahrt

Von Osten
Auf der A10 Tauernautobahn bis Knoten Pongau/Bischofshofen, danach auf der B311 in südwestlicher Richtung bis Taxenbach.

Von Westen
Auf der A12 Inntalautobahn bis Ausfahrt Wörgl-Ost, danach auf der B178 in östlicher Richtung bis Sankt Johann in Tirol. Nun auf die B164 wechseln und bis Saalfelden fahren. Weiter auf der B311 in südöstlicher Richtung bis Taxenbach.

In Taxenbach rechts auf die Rauriser Bundesstraße abbiegen, bis Rauris und weiter nach Bodenhaus fahren.

Parkplatz

Parkplatz Bodenhaus (kostenpflichtig).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus Linie 640 (Juni bis Oktober) oder dem Tälerbus (Juni bis September) zum Parkplatz Bodenhaus.

Wandern • Kärnten

Auf den Danielsberg

Dauer
0:25 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,7 km
Aufstieg
222 hm
Abstieg
14 hm
Wandern • Salzburg

Sound of Music Trail

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,2 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
– – – –

Bergwelten entdecken