Wanderung zur Erichhütte vom Dientner Sattel

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 0:40 h 1,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
200 hm – – – – 1.540 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Erichhütte auf 1.540 m gehört wohl zu den schönsten Hütten am Hochkönig in Salzburg. Die sehr gepflegte Hütte mit den grün-weißen Fensterläden steht in traumhafter Lage am Fuße des mächtig aufragenden Hochkönigs.

💡

Die Erichhütte ist Ausgangspunkt für den „Königsjodler“, einer der imposantesten und längsten Klettersteige in den Berchtesgadener Alpen. Eine Schautafel mit der Zustiegsroute und dem Topo des Klettersteiges befindet sich unmittelbar hinter der Hütte. 

Anfahrt

Der Dientner Sattel liegt an der Hochkantig Bundesstraße und ist von Osten von Mühlbach am Hochkönig, von Dienten oder von Westen von Maria Alm und Hinterthal aus erreichbar. 

Parkplatz

Parkplatz direkt am Sattel an der Straße.

Erichhütte
Hütte • Salzburg

Erichhütte (1.540 m)

Die Erichhütte ist ein begehrtes Ziel für Familien mit Kindern sowie für Bergsteiger, die die Herausforderung suchen. Sie liegt auf 1.540 m am Fuße des Hochkönigs in Salzburg. Von der großen Sonnenterrasse aus genießt man einen herrlichen Blick auf den Großglockner. Diese Gegend eignet sich für Genusswanderer ebenso wie für ambitionierte Bergsteiger und Klettersteig-Liebhaber. Für Letztere bietet sich beispielsweise der Klettersteig auf den Hochkönig (2.941 m) über den Königsjodler oder der Steig auf den Grandlspitz (2.307 m) an. Im Winter kann man auch mit Tourenskiern oder Schneeschuhen zur Hütte zusteigen und einige der umliegenden Wanderwege beschreiten.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Rauriser UrQuell

Dauer
0:37 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,6 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
0 hm
Wandern • Salzburg

Almweg Rauris

Dauer
0:45 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
1,4 km
Aufstieg
192 hm
Abstieg
0 hm

Bergwelten entdecken