15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Der Archaikweg von Prad nach Stilfs

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
6,9 km
Aufstieg
530 hm
Abstieg
120 hm
Max. Höhe
1.438 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Seit Urzeiten führen alte Pfade von der Talsohle des Vinschgaus in das lombardische Veltlintal. Der Archaikweg folgt diesem frühgeschichtlichen Saumpfad auf dem man auf Schritt und Tritt die Energie dieses Urweges inmitten der Ortlergruppe spüren kann. Die Tour beginnt bei Prad am Stilfserjoch und verläuft über Gargitz zum Patzleidhof bis nach Stilfs. Eine prächtige Fernsicht auf die höchsten Gipfel Südtirols und der Ostalpen lädt immer wieder zum Verweilen ein.
Eine erlebnisreiche Wanderung auf alten Pfaden mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten.

💡

Besucht man die Ortschaften Prad und Stilfs zur Winterzeit, vor allem um Fastnacht, kann man eine Vielzahl an uralten Bräuchen erleben, die vor allem dazu dienen dem Winter den Gar auszumachen. Besuchen Sie doch das einzigartige „Zusslrennen“ in Prad oder das „Pfluagziachn“ in Stilfs und erleben Sie diese gelebten Traditionen und Bräuche.

Anfahrt

Über die Brennerautobahn A 22 nach Bozen. Bozen-Süd ausfahren und über die Schnellstraße MeBo nach Meran. Von Meran, oder über den Reschenpass, über die Vinschgerstraße nach Spondinig und nach Prad.

Parkplatz

Mehrere (gebührenfreie) Parkmöglichkeiten in Prad.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen (internationale Verbindungen) und nach Meran. Ab Meran mit der Vinschgerbahn nach Spondinig/Prad.

Für die Rückkehr nach Prad gibt es in Stilfs auch eine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.

Bergwelten entdecken