von Gries nach Sellrain

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:00 h 3,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
– – – – 110 hm 1.194 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour

Eine kurze und leichte, familiengeeignete Wanderung in den Stubaier Alpen (Tirol). Die Tour verläuft entlang des Sellraintaler Talbodens von Gries auf 1.194 m leicht fallend hinunter nach Sellrain, wo sich eine nette Einkehrmöglichkeit befindet.

💡

Der Gasthof Neuwirt in Sellrain bietet original Tirolerische Spezialitäten, Schmankerln und Jausen. Die Empfehlung des Hauses lautet: Fotscher Pfandl.

Anfahrt

Von Innsbruck A12 Inntalautobahn Ausfahrt Kematen. Weiter Sellraintaler Landesstraße nach Gries im Sellrain.

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Innsbruck Busbahnhof RegioBus Sellraintal Linie 4166 ( ca 45 min) bis Sellrain.

Wandern • Tirol

Andreas-Hofer-Weg

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4 km
Aufstieg
397 hm
Abstieg
396 hm

Bergwelten entdecken