Anzeige

Jakobsweg Tirol - Etappe 5: Terfens - Innsbruck

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
6:15 h
Länge
24,2 km
Aufstieg
380 hm
Abstieg
451 hm
Max. Höhe
922 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Pilgern im schönen Tirol auf der fünften Etappe des Jakobswegs: Die etwa sechsstündige Wanderung von Terfens nach Innsbruck hat besonders viel zu bieten.
Es geht durch saftige Landschaften, kleine Tiroler Orte, die mittelalterliche Stadt Hall und vorbei an idyllischen Ruheplätzen, an denen man die Seele baumeln lassen und die Natur genießen kann. Lohnende Abstecher finden sich vor allem rund um den Kalvarienberg in Arzl – z.B. eine Besteigung desselben, um die herrliche Aussicht auf das Inntal und das Etappenziel Innsbruck zu genießen.
Und ist man in der Landeshauptstadt angekommen, gibt es dort sowieso einige Sehenswürdigkeiten zu entdecken. 
 

💡

Ein kurzer Abstecher in den „Römerpark“ bei Rum lohnt sich für eine entspannende Pilgerpause im Schatten der Bäume an einem ruhigen Teich. An den Brunnen kann man sich zudem mit frischem Rumer Bergwasser erfrischen.
 

Bergwelten entdecken