Große Unternbergtour

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:00 h 9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
460 hm 590 hm 1.342 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Mittelschwierige Wanderung bei Ruhpolding in den Chiemgauer Alpen in Bayern, die gute Kondition benötigt und auf bis zu 1.341 m führt. Da der Bergrücken auf dem Hin- wie auf dem Rückweg überschritten wird, muss man zwei lange Aufstiege bewältigen.
💡
Die Brandlalm ist eine wunderbare Einkehrmöglichkeit am Fuße der Hörndlwand. Hier bekommt man eine gute Jause und genießt den Ausblick auf die beeindruckende Hörndlwand.

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 München/Salzburg bis zur Ausfahrt Ruhpolding/Inzell fahren. Da. 7 km Richtung Ruhpolding weiterfahren, in Ruhpolding der Umgehungsstraße folgen. Am Kreisverkehr weiter in Richtung Reit im Winkl, immer geradeaus bis zum Ortsteil Seehaus ca. 8 km.

Parkplatz

Wanderparkplatz beim Gasthof Seehaus (748 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

RVO Bus-Haltestelle Seehaus.
Hütte • Bayern

Brander Alm (1.135 m)

Die Brander Alm befindet sich auf 1.135 m auf einem idyllischen Almboden unterhalb der markanten Hörndlwand in den Chiemgauer Alpen. Wanderer kehren hier sehr gerne nach ihren Gipfelbesteigungen ein, oder kommen einfach mit der ganzen Familie auf die Alm, um sich den legendären Kaiserschmarrn schmecken zu lassen. 
Geöffnet
Mai - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Bayern

Steinerne Agnes

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
9,9 km
Aufstieg
607 hm
Abstieg
607 hm
Wandern • Bayern

Eschelmoos-Weg

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,7 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm
Wandern • Bayern

Fellhorn

Dauer
4:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,3 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
560 hm

Bergwelten entdecken