Anzeige
Tourentipp

Wandern: Rebberge am Bielersee in Bern

• 21. Oktober 2020
von Robert Maruna

Über bunte Rebberge mit großartigem Seeblick: Wir stellen euch eine gemütliche Wasserwanderung, umgeben vom herbstlichen Farbenspiel der Rebberge oberhalb des Bielersees im Kanton Bern vor.

Rebberge am Bielersee im Kanton Bern: Blick auf den See mit der St. Petersinsel
Foto: myswitzerland.com
Rebberge am Bielersee im Kanton Bern: Blick auf den See mit der St. Petersinsel

Die Tour

Ausgehend von der Haltestelle in der Tessenbergstrasse in Biel wandert man zunächst in Richtung Talstation der Magglingenbahn. Links an ihr vorbei folgt man dem Weg hinauf in die Weinberge, deren Laub sich im Herbst in wunderschöner gelber Farbe präsentiert. Gespickt wird die Aussicht noch mit einem grandiosen Blick auf den Bielersee und seine St. Petersinsel, auf der Philosoph Jean-Jacques Rousseau einst vorübergehend Heimat fand.

Über die Dörfer Alfermée, Wingreis, Twann und Ligerz erreicht man schließlich das malerische Örtchen La Neuveville. Von hier geht es bequem mit dem Zug zurück zum Ausgangspunkt nach Biel.

3D-Kartenausschnitt der Wanderung durch die Rebberge am Bielersee im Kanton Bern
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wanderung durch die Rebberge am Bielersee im Kanton Bern

Die Tour im Detail

Abo-Angebot

Wenn die Wildnis ruft

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „50 Skitouren für Genießer“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr Tourentipps

Bergwelten entdecken