16.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wanderung zur Pinzgauer Hütte von Piesendorf

Wanderung zur Pinzgauer Hütte von Piesendorf

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:30 h
Länge
12,9 km
Aufstieg
941 hm
Abstieg
941 hm
Max. Höhe
1.704 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
  • Rundtour
Anzeige

Eine Wanderung von Piesendorf in den Kitzbüheler Alpen im Salzburger Land zur Pinzgauer Hütte auf 1.704 m bietet gleich mehrere Highlights für die ganze Familie: Der Zielpunkt bietet eine Einkehrmöglichkeit mit Sonnenterrasse, verwöhnt mit tollem Blick auf den Großglockner in den Hohen Tauern und ist zudem Ausgangspunkt für weitere Gipfelerlebnisse. Für Motivierte gibt es eine Kombination mit dem „Pinzgauer Spaziergang". 

Wegbeschreibung
Die Wanderung beginnt beim Wanderinfopoint in Piesendorf. Von hier geht man über die Dorfbrücke und links weiter zur Kirche. Nun folgt man der Wanderwegbeschilderung Nr. 2 und etwas später dem Weg Nr. 1A, der aufwärts bis zu eine Wegverzweigung führt. Ab hier folgt man dem Weg 749/1B, der zuerst zur Kottingeinödenalm und dann zur Pinzgauer Hütte führt.

Rückweg
Gut gestärkt erfolgt der Rückweg über die Wanderwege 1A und 2.

💡

Wahnsinnsaussicht auf den Großglockner und gleichzeitig mit einem kühlen Getränk in der Sonne relaxen: das ist auf der Pinzgauer Hütte kein Problem.

Anfahrt

Direkt nach Piesendorf (Ortszentrum).

Parkplatz

Parkmöglichkeiten im Ortszentrum Piesendorf.

Öffentliche Verkehrsmittel

Salzburg Verkehr (Bus & Zug)

Bergwelten entdecken