Wanderung zur Pinzgauer Hütte von Piesendorf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 12,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
920 hm – – – – 1.700 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Wandern • Salzburg

Schüttalmweg

Anspruch
T2
Länge
12,3 km
Dauer
3:00 h

Eine Wanderung von Piesendorf in den Kitzbüheler Alpen im Salzburger Land zur Pinzgauer Hütte auf 1.700 m bietet gleich mehrere Highlights für die ganze Familie: Der Zielpunkt bietet eine Einkehrmöglichkeit mit Sonnenterrasse, verwöhnt mit tollem Blick auf den Großglockner in den Hohen Tauern und ist zudem Ausgangspunkt für weitere Gipfelerlebnisse. Für Motivierte gibt es eine Kombination mit dem „Pinzgauer Spaziergang". 

💡

Wahnsinnsaussicht auf den Großglockner und gleichzeitig mit einem kühlen Getränk in der Sonne relaxen: das ist auf der Pinzgauer Hütte kein Problem.

Anfahrt

Direkt nach Piesendorf (Ortszentrum).

Parkplatz

Parkmöglichkeiten im Ortszentrum Piesendorf.

Pinzgauer Hütte
Hütte • Salzburg

Pinzgauer Hütte (1.700 m)

Die Pinzgauerhütte in den Pinzgauer Grasbergen ist ein Ziel, das zu erkunden sich zu allen Jahrenzeiten lohnt. Im Ski- und Wandergebiet „Schmittenhöhe“ oberhalb von Zell am See gelegen, ist die Hütte der ideale Ausgangspunkt für Wanderer, Skifahrer, Skitourengeher, Mountainbiker und Gipfelstürmer. Im Winter können sich die (Übernachtungs-) Gäste direkt vor der Hütte die Skier anschnallen und talwärts schwingen. Im Sommer ist die Pinzgauerhütte Startpunkt und Zwischenstation vieler Wanderungen; der Arnoweg durch das Bundesland Salzburg und der Weitwanderweg 02 von Niederösterreich bis Vorarlberg führen unmittelbar an der Hütte vorbei.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Salzburg

Wörth - Lercheggalm

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,2 km
Aufstieg
879 hm
Abstieg
4 hm
Wandern • Salzburg

Thüringerweg

Dauer
3:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
8,8 km
Aufstieg
854 hm
Abstieg
518 hm

Bergwelten entdecken