Grabenstätt - Erlstätt

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 5,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
90 hm 50 hm 587 m
Eine leichte, sehr flache und familienfreundliche Wanderung bei Grabenstätt am Rande der Chiemgauer Alpen (Bayern) durch sanft gewellte, von eiszeitlichen Moränen geformte, Landschaft südlich des Chiemsees. Während der Wanderung ergeben sich immer wieder großartige Ausblicke auf die Chiemgauer Berge. Da der Wegverlauf wenig Schatten bietet, wird empfohlen, an besonders heißen Tagen auf eine andere Wanderung auszuweichen.
💡
In Marwang kann man ganz wunderbar einen kleinen Abstecher zum Tüttensee machen. Dazu in Marwang in die Max-Buchfellner-Straße abzweigen. Nach wenigen Minuten steht man am lieblichen Tüttensee – einem Geheimtipp für Badenixen.

Anfahrt

Auf der Autobahn A8 München-Salzburg bis zur Autobahnausfahrt Grabenstätt (Anschlussstelle 109). Entfernung von München bis Grabenstätt 100 km.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der Bahn
Bahnstrecke München-Salzburg, Bahnhof Übersee oder Traunstein (Intercity-Halt).
Busanschluss (RVO) nach Grabenstätt (ca. 6 bzw. 10 km).
Wandern • Bayern

Südliche Traunauen

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,9 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
20 hm
Wandern • Bayern

Seeoner Seenplatte

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,1 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Wandern • Bayern

Rundweg bei Hammer

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,4 km
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Wandern • Bayern

Taching

Dauer
1:28 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,8 km
Aufstieg
50 hm
Abstieg
50 hm
Wandern • Bayern

Loferauen Rundweg

Dauer
1:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,7 km
Aufstieg
30 hm
Abstieg
30 hm
Wandern • Bayern

Tüttenseerundweg

Dauer
1:38 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,5 km
Aufstieg
20 hm
Abstieg
20 hm

Bergwelten entdecken