15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Weg zur Hemmersuppenalm

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
6,9 km
Aufstieg
570 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
1.249 m
Anzeige
Eine mittelschwierige Wanderung bei Reit im Winkl in den Chiemgauer Alpen (Bayern) über knapp 600 Hm . Man wird erwartet von der einen oder anderen Einkehrmöglichkeit und hat einen herrlichen Blick über das Almgebiet. Bei guter Fernsicht ist bei der Hindenburghütte der Chiemsee zu entdecken.
💡
Zur Hindenburghütte gelangt man auch mit kleinen Shuttle-Bussen. Diese fahren von der Tourist-Information ab und dorthin wieder zurück.

Einkehrmöglichkeiten: Sulznerkaser und Gut Steinbach.

Anfahrt

Autobahn München-Salzburg (A8) bis nach Grabenstätt (Ausfahrt Nr. 109); Richtung Marquartstein und auf der Deutschen Alpenstraße (B 305) nach Reit im Winkl fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhöfe Ruhpolding, Übersee oder Prien am Chiemsee.
Ab Prien gute Busverbindungen nach Reit im Winkl.

Bergwelten entdecken