16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Hörfeld Moor

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:09 h
Länge
4,1 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm
Max. Höhe
986 m

Details

Beste Jahreszeit: Ganzjährig
  • Rundtour
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Kurze genussvolle Wanderung durch das mystische Hörfeld Moor in den Lavanttaler Alpen: Die vier Kilometer lange Tour führt von Mühlen in der Steiermark durch das Feuchtgebiet zum Aussichtspunkt Althauser Blick, der in Mittelkärnten liegt, und wieder zurück. Das Moor ist ein Relikt der letzten Eiszeit und breitet sich über 175 ha in der Steiermark sowie Kärnten aus und ist eine bedeutende Heimat für 116 verschiedene Vogelarten sowie seltene Wildpflanzen wie z.B. Orchideen.
💡
Nach der Wanderung kann man sich im Gasthof Gössler einkehren und sein Geschick auf der ältesten Steirischen Naturkegelbahn erproben.

Anfahrt

Von Süden 
über Hüttenberg auf der Görtschitztal Bundesstraße B92 Richtung Mühlen, kurz davor liegt Emmi Antes Steg

Von Norden 
auf der Görtschitztal Bundesstraße B92 nach Mühlen bis zu Emmi Antes Steg

Parkplatz

Direkt bei Emmi Antes Steg.

Bergwelten entdecken