Anzeige

Weg des Dialogs - Knappenberg nach Hüttenberg

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
2,7 km
Aufstieg
10 hm
Abstieg
270 hm
Max. Höhe
1.054 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Familientour
Anzeige

Entspannte Themen-Wanderung in Mittelkärnten bietet Einblicke in fremde Kulturen: Die kurze Tour von Knappenberg in den Lavanttaler Alpen zum Geburtsort Heinrich Harrers nach Hüttenberg zeigt anhand von fünf Stationen, wie voneinander weit entfernte Kulturen ähnliche Bräuche, Symbolik und Sichtweisen entwickelten.

Ein Highlight dieser Tour ist der in Europa einzigartige Lingkor, ein in den Fels gehauener tibetischer Pilgerpfad.

💡

In Hüttenberg empfiehlt es sich dem Heinrich-Harrer-Museum einen Besuch abzustatten.

Anfahrt

Von Norden
über St. Georgen ob Judenburg - B317 nach Neumarkt in der Steiermark - B92 nach Hüttenberg - Knappenberg.

Von Süden
über die A2 entweder bei Völkermarkt-Ost - B82 nach Brückl - Eberstein - Mösel - Hüttenberg - Knappenberg
oder über die A2 Klagenfurt-Nord abfahren - Klagenfurter Schnellstraße S37 nach St. Veit an der Glan - Gaming - Kappel am Krappfeld - Guttaring - Mösel - Hüttenberg - Knappenberg

Parkplatz

beim Landgasthof Neugbauer in Lölling sowie beim JUFA Knappenberg und Musikzentrum

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Zug bis nach Treibach-Althofen und mit dem Bus weiter bis nach Knappenberg

Bergwelten entdecken