Gleichenberg-/Bründling Alm Variante I

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:45 h 4,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
500 hm 50 hm 1.174 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis November
  • Einkehrmöglichkeit
Mittelschwere Wanderung in den Chiemgauer Alpen in Bayern: Bedingt familienfreundlich präsentiert sich diese Tour auf die Bründlingalm (1.161m). Nur bis zur Gleichenbergalm (1.056 m) kann man ganz gemütlich mit Kind und Kegel aufsteigen. Von dort führt allerdings ein alpiner Steig hinauf zum Endpunkt der Tour, der das Herz jedes ambitionierten Bergwanderers höher schlagen lässt.
💡
Mit der Seilbahn kann man ab der Mittelstation hinauf zum Hochfellngipfel fahren oder über einen alpinen Wanderweg zum Hochfelln-Haus und Taborkircherl aufsteigen.

Anfahrt

Bis Bergen fahren

Parkplatz

Wanderparkplatz in Kohlstatt
Bründlingalm
Hütte • Bayern

Bründlingalm (1.161 m)

Die Bründlingalm liegt im Chiemgau am Hochfellnmassiv auf 1.161 m Seehöhe. Die Alm ist eine der ältesten und schönsten Hütten in diesem Gebiet. Sie liegt ideal auf der Hälfte des Weges zum Hochfelln und lädt zu einer Rast mit regionalen Spezialitäten ein. Zu erreichen ist die Bründlingalm über ein gut ausgebautes und markiertes Wanderwegenetz. So findet jeder seinen Weg zur Alm, egal ob bei einer ausgedehnten Wanderung vom Tal aus oder kurzweilig mit Seilbahnunterstützung.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken