Anzeige

Berggasthof Unterhorn

2.044 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Mai bis Oktober
Dezember bis März

Telefon

+39 0471 356371

Homepage

www.unterhorn.it

Betreiber/In

Gottfried Fuchsberger

Details

  • Spielplatz
  • Wi-Fi
  • Kreditkarten
  • EC-Karten
  • Dusche
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Hütte
Der Berggasthof Unterhorn, oder Unterhornhaus liegt auf einer schönen Panoramakanzel auf 2.044 m Höhe und ist Sommer wie Winter einfach zu erreichen. Von der Sonnenterrasse genießt man eine herrliche Aussicht auf die Dolomiten. Am Unterhornhaus kreuzen sich die wichtigsten Wanderwege zum Rittner Horn, nach Barbian oder zur Schwarzseespitze. 

Gut zu wissen
Das Unterhornhaus liegt direkt an der Skipiste. Zu jeder Jahreszeit ist die Hütte von Pemmern aus mit der Kabinenbahn zu erreichen.

Touren und Hütten in der Umgebung
Rittner-Horn-Haus (2.249 m, 0:45 h), Grissmanner Nock (1.924 m, 0:45 h), Schwarzseespitze (2.068 m, 0:30 h)
Feltuner Hütte (2.046 m, 5 min)

 

Anfahrt

Von Innsbruck
Über die A12/A13 Autobahn bzw. weiter über die A22 Brenner-Autobahn (mautpflichtig) nach Bozen/Nord.
Autobahnausfahrt Bozen Nord
Richtung Stadtzentrum Bozen - bis zur Abzweigung Ritten. Dann die Rittner Straße hoch, ca. 18 km bis nach Klobenstein, dem Rittner Hauptort. Dort Richtung Kabinenbahn Rittner Horn in Pemmern fahren.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Bergbahn Rittner Horn

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt nach Bozen mit der Bahn.
Der Ritten ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen: Vom Bahnhof Bozen startet der Bus 165 an Wochentagen im Stundentakt, an Sonn- und Feiertagen im Zweistundentakt.
Er fährt über Unterinn nach Klobenstein, dem Hauptort des Ritten mit Anschlussfahrten in die einzelnen Dörfer.

Bergwelten entdecken