Durch die Tscheppaschlucht ins Bodental

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 10,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
820 hm 440 hm 998 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
An einem heißen Sommertag genießt man die einzigartige Schönheit der Tscheppaschlucht in der Carnica-Region Rosental in den Kärntner Karawanken. Viele Höhepunkte, wie die imposante Wendeltreppe und der Hängebrücke zum Tschaukofall machen diese Wanderung zu einem besonderen Erlebnis. Der Hitze entkommt man durch die ständige Nähe zum Wasser, das eine angenehme Kühle spendet.
💡
Fotoapperat einpacken und das Meerauge, ein Relikt aus der Eiszeit, im Bodental besuchen.

Anfahrt

Von Klagenfurt
Auf der Bundesstraße B 91 nach Unterloibl, nach ca. 300 m befindet sich auf der rechten Seite der gebührenpflichtige Parkplatz.

Parkplatz

Gebührenpflichtiger Parkplatz
Wandern • Kärnten

Mariahilf ab Althofen

Dauer
3:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
10 km
Aufstieg
450 hm
Abstieg
460 hm
Wandern • Kärnten

Pirkerkogel-Runde

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
8,7 km
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm

Bergwelten entdecken