Bahnwanderweg Mariazellerbahn

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 10:00 h 36,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.350 hm 1.860 hm 1.137 m

Auf dem Bahnwanderweg im Mostviertel in den Türnitzer Alpen in Niederösterreich geht es bergauf und bergab durch das Erlauftal hinüber ins Pielachtal. Unterwegs kann man die Nixhöhle in Frankenfels besuchen. Die Tropfsteingebilde aus schneeweißer Bergmilch sind absolut sehenswert. Die Mariazellerbahn fährt seit mehr als 100 Jahren von St. Pölten nach Mariazell. 

💡

Auf dem Bahnwanderweg kann man an jedem ersten Sonntag im Monat der Dampflok auf ihrer Nostalgiefahrt begegnen.

Anfahrt

A1 Abfahrt Ybbs/Donau - im Kreisverkehr 3. Ausfahrt Richtung Eisenstraße - der B 25 folgend durch Wieselburg und an Scheibbs vorbei - nach Scheibbs links abbiegen auf die B 28 Richtung Puchenstuben - bei B 28/Waldgegend rechts abbiegen - rechts halten bei Gösing an der Mariazellerbahn - links abbiegen - Bahnhof Gösing.

Parkplatz

Beim Parkplatz am Bahnhof.

Bergwelten entdecken