Annaberg – Weißes Kreuz - Hennesteck – Annaberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:00 h 9,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
440 hm 440 hm 1.294 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour

Traumhaftes Wandererlebnis im niederösterreichischen Mostviertel: Der Annaberg in den Türnitzer Alpen ist im Frühling, Sommer und Herbst ein Paradies für Wanderer. Eine schöne Rundwanderung führt vom Ort Annaberg über das Weiße Kreuz und Hennesteck wieder zum Ausgangspunkt zurück.

💡

Die Anna Alm liegt auf einem der schönsten Aussichtsplätze im Ötscherland. Neben traditioneller Hausmannskost gibt es hier auch einen unvergesslichen Panoramablick auf die umliegenden Berge und Täler des Alpenvorlandes. Im Sommer sollte man unbedingt die Heusuppe probieren.

Anfahrt

A1 Abfahrt Ybbs/Donau - B25 Richtung Wieselburg - durch Wieselburg Richtung Eisenstraße - bei B 28/Puchenstubener Straße links abbiegen - B28 Richtung Puchenstuben - der B28 folgen - in Lassingrotte auf die B20 links abbiegen - Annaberg.

Parkplatz

Direkt in Annaberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Von St. Pölten verkehrt ein Regionalzug nach Annaberg.

Wandern • Niederösterreich

Maiszinken

Dauer
3:23 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12 km
Aufstieg
474 hm
Abstieg
474 hm
Wandern • Steiermark

Teichalm

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,9 km
Aufstieg
610 hm
Abstieg
610 hm

Bergwelten entdecken