Anzeige

Kinderwagenmeile Hopsiland

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 1:30 h 2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
70 hm 70 hm 1.820 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Familienfreundliche Rundwanderung am höchsten Spielplatz der Steiermark, im Hopsiland auf der Planai in den Schladminger Tauern: Die 1,5 km lange Strecke beginnt und endet bei der Bergstation der Planaibahnen. Unterwegs findet man Rutschen, Pistengeräte zum Spielen, einen Flying-Fox, Klettertürme, Schaukeln und eine Wasswelt zum Abkühlen und Austoben.

Mit etwas Glück wird man bereits im Tal von Hopsi erwartet und erwischt eine der Hopsi-Gondeln für die Bergfahrt. Sechs Attraktionen erwarten die kleinen Besucher: Schafalmwald, Schneehasen, Wasserwelt, Goldbrünnlein, Bergwelt und Schladminger Kristall.

💡

Wenn man bereits auf dieser Höhe unterwegs ist, empfiehlt sich der kurze Austieg zum Gipfel der Planai. In nur wenigen Minuten erreicht man diesen traumhaften Aussichtspunkt hoch über dem Ennstal und Schladming. 

Anfahrt

Von Westen
Über die Autobahn München-Salzburg und weiter über die Tauernautobahn (A10) bis zum Knoten Ennstal. Weiter auf der Ennstal Bundesstraße (B 320) bis zum WM-Park Planai bzw. zur Planai Seilbahn. Dann mit der Planai Seilbahn auf die Planai.

Von Osten
Auf der Südautobahn A2 über den Semmering bis zum Knoten St. Michael. Von dort geht es über die Pyhrnautobahn (A 9) bis zum Knoten Liezen und auf der Ennstal Bundesstraße (B 320) bis zum WM-Park Planai bzw. zur Planai Seilbahn. Dann mit der Planai Seilbahn auf die Planai.

Parkplatz

Es gibt genügend Parkmöglichkeiten direkt im WM-Park Planai an der Talstation der Planai Seilbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Innerhalb Schladmings verkehrt der Citybus zum Planet Planai. Aus Rohrmoos mit den Linien der Planai-Hochwurzen-Bahnen zum Planet Planai, aus Ramsau mit den Ramsauer Verkehrsbetrieben (www.planaibus.at). Dann mit der Planai Seilbahn auf die Planai auffahren.

Bergwelten entdecken