16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Pistenskitour: Mittelstation Route am Hochzeiger

Pistenskitour: Mittelstation Route am Hochzeiger

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren - Pistentour

Anspruch
PS1+ leicht
Dauer
1:30 h
Länge
3,2 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.003 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Einkehrmöglichkeit

Anreise

Anzeige

Im Hochzeiger Skigebiet am Einfang des Pitztales bei Jerzens in Tirol, gibt es zwei gut beschildertet Pistenskitouren. Eine davon - die so genannte Mittelstation Route - führt vom Parkplatz bis zur Mittelstation auf 2.003 m.

💡

Im Zeigerrestaurant an der Mittelstation kann eingekehrt werden, ehe man die Abfahrt in Angriff nimmt.

Vor der Tour sollte man sich unbedingt auf des Skigebiet Hochzeiger über die Begehbarkeit der Pisten informieren. Viele Skigebiete bieten extra Tourentage an, an denen auch noch am Abend eine Pistenbenützung erlaubt ist. Um Konflikte und auch gefährliche Situation (z.B. Pistenprepärierung mit Seilwinde) zu vermeiden, sollte man sich tunlichst an die vom Liftbetreiber frei gegebenen Skitourenzeiten halten.

Anfahrt

A12, Inntalautobahn, bis zur Ausfahrt Pitztal. Gleich am Talanfang befindet sich Jerzens. Hier der Beschilderung zu den Bergbahnen Hochzeiger folgen.

Parkplatz

Parkplatz Liss/Hochzeiger Bergbahnen P5 (1.460 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Kostenlose Benützung der VVT-Busse mit einem gültigen Skipass oder Freizeitpass.

Bergwelten entdecken

d