15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Großer Bösenstein von der Edelrautehütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS- anspruchsvoll
Dauer
5:15 h
Länge
7,6 km
Aufstieg
750 hm
Abstieg
750 hm
Max. Höhe
2.448 m
Anzeige

Besonders im Frühjahr lockt diese Skitour in den Rottenmanner und Wölzer Tauern. Von der Edelrautehütte aus kommt man auf der mittelschweren Strecke an den Scheibelseen vorbei und umgeht vorerst die Rote Rinne. Vom Gipfel des Großen Bösensteins (2.448 m) fährt man dann durch diese ab und gelangt auf dem Aufstiegsweg zurück zur Hütte.

💡

Wenn man noch eine weitere Abfahrt einbauen will, kann man zusätzlich auf den Kleinen Bösenstein gehen und auf dessen Nordostflanke mit anschließender Querung zum Anfang der Roten Rinne abfahren.
 

Anfahrt

Von der A9 bei Trieben abfahren. Im Ort beim Kreisverkehr Richtung Hohentauern (Triebener Tauern). Direkt im Ort Hohentauern der Beschilderung zur Edelrautehütte folgen.

Parkplatz

Parkplatz vor der Edelrautehütte.

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel nur bis nach Hohentauern. Von dort sind es allerdings 6.5 km zum Ausgangspunkt der Tour.

Bergwelten entdecken