Anzeige

Extratour Königsweg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:35 h 8,9 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
231 hm 231 hm 517 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Rundtour
Anzeige

Rundwanderung von Bad Brückenau am Königsweg im südlichen Rhön: Auf den Spuren des Königs Ludwig erkundet man auf dieser Rundtour einen wunderschönen Teil der südlichen Rhön zwischen Natur und Kultur. Durch den Wechsel aus attraktiven Waldpfaden und den Kuranlagen des Staatsbades erhält dieser Rundweg einen einzigartigen Charakter. Diese lohnende Wanderung in der Rhön trägt das Deutsche Wandersiegel Premiumweg.

💡

In unmittelbarer Nähe des Staatsbades lädt das Deutsche Fahrradmuseum mit rund 200 Exponaten ein.

Anfahrt

Von der Autobahn A7 erreicht ihr aus dem Norden die Ausfahrt Bad Brückenau/Vokers, auf welcher ihr von der Autobahn abfahrt. Folgt nun der B27 weiter in Richtung Bad Brückenau. Das Stadtzentrum ist in wenigen Autominuten erreicht. Der Weg zum Staatsbad führt durch dieses hindurch bis zu einer Ampelanlage. Dort biegt ihr rechts ab und folgt damit weiter der B27. Ungefähr einen Kilometer weiter fahrt ihr der Ausschilderung folgend weiter auf die St2289. Nun erreicht ihr das Staatsbad und könnt auf einen der dortigen Parkplätze halten.

Kommt ihr auf der A7 aus dem Süden, nehmt die Ausfahrt Bad Brückenau/Wildflecken auf dem Weg zum Startpunkt der Extratour Königsweg. Hier folgt ihr anschließend der B286 in Richtung Bad Brückenau. Folgt der abknickenden Vorfahrtsstraße und fahrt circa einen Kilometer auf der B27, bevor ihr auf der St2289 eure Fahrt in Richtung Staatsbad Bad Brückenau fortsetzt. Bald erreicht ihr dieses und die dortigen Parkmöglichkeiten.

Parkplatz

Parkhaus Staatsbad Bad Brückenau

Öffentliche Verkehrsmittel

Bad Brückenau verfügt über keinen Bahnhof. Alle Reisenden mit der Bahn können sehr gut den ICE-Bahnhof in Fulda erreichen. Dort steigt man in die Express-Buslinie 8054 des Linienbetreibers KOB, mit welcher man bis zur Haltestelle Staatsbad Bad Brückenau, Schlosspark fährt. Nach wenigen Metern durch den Kurpark erreicht ihr den Start der Extratour.

Von Mai bis Oktober verkehrt der der Freizeitbus Bäderlandbus (Linie 8230) an den Wochenenden und Feiertagen mehrmals täglich zwischen Bad Brückenau und Bad Kissingen (Bahnanschluss) mit Anbindungen von/nach Bad Bocklet, Bad Neustadt (Bahnanschluss) und Bad Königshofen. In dem Zeitraum verkehrt auch der Freizeitbus Sinntalbus zwischen Jossa, Bad Brückenau, Oberbach-Wildflecken und dem Kreuzberg. Am Kreuzberg bestehen Anschlüsse an den Hochrhönbus von/nach Bischofsheim.

 

Weitere Buslinien, die zum Staatsbad Bad Brückenau führen, sind:

  •  KOB 8113: Bad Kissingen - Bad Brückenau (werktags, Sa)
  •  KOB 8056: Jossa Bahnhof - Bad Brückenau (täglich)
  •  KOB 8057: Bad Neustadt - Kreuzberg - Wildflecken - Bad Brückenau (täglich)

 Die aktuellen Fahrpläne von KOB findet ihr auf deren Internetseite:

https://kob-bus.de/fahrplaene/ 

Die Haltestelle zur Extratour ist: STAATSBAD BAD BRÜCKENAU, SCHLOSSPARK

Bergwelten entdecken