15.700 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Reinswalder Wiesen

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
Dauer
0:30 h
Länge
4,1 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
550 hm
Max. Höhe
2.126 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis März
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige
Bergwelten Bergschule | Mein erster 3.000er

Dein erster 3.000er ruft! Im Online-Kurs lernst du alles, was du für die Hochtour wissen musst.

  • 9 Module
  • Umfangreiche Videos und E-Books
  • Live-Sessions
Jetzt starten

Die familienfreundliche Naturrodelbahn „Reinswalder Wiesen" begeistert Jung und Alt.
Rodelspaß genießt man von der Pichlbergalm (2.126 m) bis zur Talstation der Bergbahn in Reinswald. Eine landschaftlich schöne Rodelbahn in den Sarntaler Alpen in Südtirol.

💡

Ein unvergessliches Erlebnis ist das Vollmondrodeln im Skigebiet Reinswald. An den Vollmondwochenenden ist die Rodelbahn am Freitag- und Samstagabend geöffnet. Die Kabinenbahn ist dann von 20 bis 22 Uhr in Betrieb. Auch die Hütten im Bereich der Rodelbahn sind geöffnet und bieten Musik und Unterhaltung an.

Anfahrt

Von Innsbruck (A 13) auf den Brenner und über die Brennerautobahn (A 22) nach Bozen. Ausfahrt Bozen Süd, dann der Beschilderung Sarntal / Val Sarentino folgen. Weiter nach Astfeld in das Durnholzertal bis nach Reinswald.

Die Penserjoch-Passstraße (2.211 m) ist im Winter gesperrt.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation in Reinswald

Öffentliche Verkehrsmittel

Innsbruck - Brenner bis zum Bahnhof Bozen. Weiter mit dem Linienbus nach Sarnthein. Dort umsteigen und weiter über Astfeld in das Durnholzertal nach Reinswald

Link zu Südtirol Mobil

Bergwelten entdecken