Glan-Gurk Radweg - Bergvariante über Sörg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S0 leicht 4:28 h 36,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
760 hm 690 hm 847 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Mit dem Mountainbike entlang dem Südhang der Wimitzer Berge in den Gurktaler Alpen: Auf dieser mittelschweren Tour fährt man die weniger befahrene Variante der St. Veit - Feldkirchen in Mittelkärnten Verbindung. Highlights der Tour sind unter anderem die Wehrkirche von Sörg, der Urbansee, sowie der Dietrichsteiner See, an dem man auf einer Hochfläche eine wunderschöne Aussicht genießen kann.
💡
Für die Tour eignen sich auch E-Mountainbikes, die von der Region Mittelkärnten zum Verleih angeboten werden.

Anfahrt

Von Norden
von Judenburg auf der B317 nach Neumarkt und weiter nach St. Veit an der Glan

Von Osten
von Völkermarkt auf der B82 über Brückl nach St. Veit an der Glan

Von Süden
von Klagenfurt auf der S37 nach St. Veit an der Glan

Von Westen
von Villach auf der A2 nach Klagenfurt und auf der S37 weiter nach St. Veit an der Glan

Parkplatz

bei der Blumenhalle - kostenloser Parkplatz

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt mit dem Zug nach St. Veit an der Glan, die Fahrradmitnahme ist möglich, jedoch muss reserviert werden
Mountainbike • Kärnten

Koschutahaus

Dauer
6:00 h
Anspruch
S0 leicht
Länge
48,9 km
Aufstieg
1.110 hm
Abstieg
1.110 hm

Bergwelten entdecken