15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Glockner-Radweg durchs Mölltal

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S2 anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
89,8 km
Aufstieg
223 hm
Abstieg
993 hm
Max. Höhe
1.295 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
Anzeige

Ein attraktiver, sehr aussichtsreicher und familienfreundlichen Radweg mitten im Hochgebirge. Der Glockner-Radweg Nr. R8 durch das Mölltal vereint eine fantastische und hochalpine Umgebung und bequemes Radeln entlang der Möll, einen der saubersten Flüsse Österreichs.

💡

Der eigentliche Glockner-Radweg beginnt beim mächtigen Jungfernsprung-Wasserfall zwischen Großkirchheim und Heiligenblut. Es lohnt sich allerdings, schon in Heiligenblut zu starten und die wenigen Kilometer bis dorthin auf der Hauptstraße zurückzulegen.

Die Tour kann ab der Möllbrücke über den berühmten Drau Radweg R1 fortgesetzt werden!

 

Anfahrt

Über die Mölltal-Bundesstraße nach Heiligenblut

Parkplatz

Parkgarage Heiligenblut

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Rad-Bus nach Heiligeblut

Bergwelten entdecken