Alp Clünas Rundtour

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
S3 schwierig 4:05 h 31,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.878 hm 1.881 hm 2.511 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Rundtour

Aussichtsreiche Mountainbike-Rundtour am Rande der schweizerischen Silvretta Gruppe, mit knackigen Singletrails und einfachen aber langen Aufstiegen.

Ausgehend von Scuol führt dies Route durch die markante, wilde und intakte Naturlandschaft der Region Graubünden. Geprägt wird sie durch ein Wechselspiel aus kräfteraubenden Anstiegen und teils anspruchsvollen Singletrails. 

Alternativ kann die Runde erst ab Ftan gemacht werden, oder aber der erste Aufstieg von Scuol mit der Gondelbahn bis zur Motta Naluns erfolgen.

💡

Die bewirtschaftete Alm "Alp Laret" oberhalb von Ftan verwöhnt ihre Gäste mit frischen Alm-Produkten und reichhaltiger Küche. 

Ein "heißer" Tipp sind auch die regelmäßigen Kochkurse mit Sternekoch Martin Göschel, welche im alten Stallgebäude  "Chasa da Fö" der Alm angeboten werden. 

Anfahrt

Von Norden
Über Landquart – Klosters per Autoreisezug durch den Vereinatunnel (Selfranga - Sagliains) oder über den Flüelapass ins Unterengadin auf der H27 bis Scuol

Von Osten
Via Landeck (AUT) in Richtung St. Moritz auf der H27 bis Scuol

Von Süden
Via Reschenpass (Nauders-Martina) oder Ofenpass (Val Müstair-Zernez) auf der H27 bis Scuol

Scuol liegt direkt an der Engadiner Strasse H27, 20 Minuten Fahrtzeit ab dem Vereinatunnel - Südportal.

Parkplatz

Kostenpflichtige Parkplätze am Bahnhof und bei den Bergbahnen in Scuol.

Für die kurze Runde (nur ab/bis Ftan) gibt es kostenpflichtige Parkplätze bei der Talstation der Sesselliftbahn Ftan-Prui.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn (von Chur, Landquart/Prättigau oder aus dem Oberengadin) stündlich bis Scuol-Tarasp 

Mit dem PostAuto (ab Martina, Sent, Ftan oder Tarasp) stündlich bis zum Bahnhof Scuol-Tarasp

Für die kurze Runde (nur ab/bis Ftan) ab Scuol-Tarasp mit dem PostAuto stündlich bis zur Haltestelle Ftan, cumün. 

Bergwelten entdecken