16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Höllengebirgsüberschreitung - Etappe 2: Von der Rieder Hütte zum Hochleckenhaus

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
8,6 km
Aufstieg
676 hm
Abstieg
854 hm
Max. Höhe
1.821 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Die zweite Etappe der Höllengebirgsüberschreitung in den Salzkammergut Bergen führt nun mitten durch das Herz des Gebirgsstockes. In abwechslungsreichem Bergauf und Bergab geht es über den Brunnkogel und den Grünalmkogel, mit 1.821 m der höchsten Erhebung der Tour, bis zum Hochleckenhaus auf 1.752 m. Diese Etappe ist durchaus anspruchsvoll und beinhaltet leichte Kletterstellen. 

💡

Wer in den frühen Morgenstund schon recht fit ist, kann von der Rieder Hütte auch noch den Großen Höllkogel, dem mit 1.862 m höchsten Berg des Höllengebirges, besteigen. 

Bergwelten entdecken