16.105 Touren,  1.749 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Ravensburger Hütte von Zug/Lech

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
13,9 km
Aufstieg
480 hm
Abstieg
30 hm
Max. Höhe
1.942 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Von Lech/ Zug fährt man bis zum Spullersee (1.800 m) und weiter zur Ravensburger Hütte (1.948 m) im Lechquellengebirge, Vorarlberg. Aufgrund der Kürze und der mäßigen Steilheit der Straße ist die Tour für Kinder geeignet.

💡

Wer noch Lust hat, kann über das Stierlochjoch und die Stierlochalpe nach Zug abfahren.

Anfahrt

Von Bregenz: Über die Arlbergschnellstraße nach Langen, über den Arlbergpass, Flexenpass nach Lech

Von Bregenz: Über den Bregenzer Wald, Hochtannbergpass nach Wart und Lech

Von Innsbruck: Inntalautobahn A12, Landeck, über den Arlbergpass und Flexenpass nach Lech

Parkplatz

Am besten ist das Parkhaus Lech und von da mit dem blauen Ortsbus (direkt gegenüber).

Alternativ auch der Parkplatz am Fischteich in Zug, der gegen Gebühr (Rückerstattung gegen Verzehr bei Wirt am Fischteich) zur Verfügung steht. Der Fischteich ist auf roten Schildern ab Lech angeschrieben und liegt idyllisch neben dem Lech.

Öffentliche Verkehrsmittel

Internationale Bahnverbindung über Bregenz oder Innsbruck bis Langen am Arlberg oder St. Anton am Arlberg. Von dort mit dem Bus nach Lech. Für den genauen Fahrplan für den Bus von Lech zum Spullersee - Orts- und Wanderbus von Zürs-Lech

Bergwelten entdecken