16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Andelsbuch: Rund um die Winterstaude

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S1 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
38,4 km
Aufstieg
1.380 hm
Abstieg
1.380 hm
Max. Höhe
1.534 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Anspruchsvolle Mountainbike-Tour im Bregenzerwald in Vorarlberg. Die Tour für Profis verläuft durch ein landschaftlich schönes, einsames Tal. Von Andelsbuch geht es über zwei Vorsäßsiedlungen (1.100 m) und Schreibersattel (1.526 m) durch Alpgebiet zum Sonderdach (ca. 1.300 m).

Dort bietet das Berghaus Sonderbach, dem Elternhaus von Olympisieger Toni Innauer, die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr. Nach der Stärkung fährt man steil durch den Wald über Bezau und der Besegg nach Andelsbuch zum Ausgangspunkt zurück.

💡

Auf der Passhöhe der Bezegg (800 m) steht die neugotische Bezegg-Säule, die an das frühere Rathaus auf der Bezegg erinnert, welches 1807 abgerissen wurde.

Anfahrt

Aus Deutschland:
Ulm - Memmingen - Kempten - Oberstaufen bzw. Bodensee - Lindau - Pfändertunnel - Dornbirn/Nord - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Andelsbuch

Aus d. Schweiz:
Zürich - St. Gallen - St. Margarethen - Dornbirn - Bödele oder Achraintunnel - Alberschwende - Andelsbuch

Parkplatz

Andelsbuch, Ortsmitte

Bergwelten entdecken