17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Klettergarten Süntel

Klettergarten Süntel

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Klettern - Klettergarten

Anspruch
Dauer
– – – –
Länge
0 km
Aufstieg
– – – –
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
321 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis Oktober
    Anzeige

    Der Klettergarten Süntel befindet sich im Weser-Leine-Bergland im Bereich des Hohensteins.

    Vom Wanderparkplatz folgt man dem Asphaltweg für rund 150 m, bevor man rechts auf einen kleinen Pfad abbiegt und zum Wandfuß gelangt.

    Der Felsen beseht aus Dolomit, die Wandhöhe beträgt durchgehend 45 m. 21 Routen in den Schwierigkeitsgraden 4 bis 8 stehen zur Verfügung. Da vor der Wand wenig Platz ist, ist der Klettergarten praktisch nicht für Kinder geeignet. Ein Helm ist zudem sehr wichtig, da die Felsqualität an einigen Stellen nicht besonders gut ist.

    💡

    Achtung: Aufgrund des Fledermausschutzes gibt es ein Winterkletterverbot, das unbedingt zu beachten ist. 

    Anfahrt

    Auf der B83 nach "Hessisch Oldendorf". Im Ort nach "Zersen" abbiegen. In Zersen den Wegweisern zur "Pappmühle" folgen.

    Parkplatz

    Wanderparkplatz Pappmühle

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Zug nach "Hameln", von dort mit dem Bus (Linie 20) nach "Hessisch Oldendorf" und wieder mit dem Bus (Linie 23) nach Zersen.

    Bergwelten entdecken