15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Von St. Sigmund auf den Freihut

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
4 km
Aufstieg
1.095 hm
Abstieg
1.095 hm
Max. Höhe
2.625 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese mittelschwere Wanderung im Sellraintal führt von St. Sigmund über das Gleierschtal bis zur Gleierschalm, ehe sie steil bis auf das Gipfelkreuz führt. Insgesamt gestaltet sich der gesamte Wanderweg als eine lohnende Tour auf 2.625 m in den Stubaier Alpen in Tirol.

💡

Im Winter kann man in St. Sigmund puren Rodelspaß erleben. Die Bahn startet bei der Gleirschalm, die man auch entlang dieser Wanderung passiert, und führt bis ins Tal. 

Anfahrt

Inntalautobahn bis zur Ausfahrt "Kematen" westlich von Innsbruck. Weiter ins Sellraintal Richtung Kühtai und bis nach St. Sigmund. 

Parkplatz

Parkplatz Gleirschtal St. Sigmund, kostenpflichtig

Öffentliche Verkehrsmittel

Regiobus Sellraintal - Linie 4166 

Bergwelten entdecken