17.200 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Foto: Simon Schöpf
Bergwelten-Event

4.000er besteigen mit Simon Messner in Zermatt

Bergsteigen abseits des Alltäglichen: Das Bergwelten Highlight-Event 2024 führt uns von 18.- 21.August 2024 erneut in die dünne Luft der Westalpen. Das Buchungskontigent richtet sich exklusiv an 20 Personen und ist bereits ausgebucht. Gerne setzen wir dich auf die Warteliste. Bitte fülle dazu das Buchungsformular aus und wir informieren dich, sobald ein Platz frei geworden ist.

38 Viertausender stehen rund um den weltberühmten Schweizer-Bergsteigerort Zermatt im Kanton Wallis. Der perfekte Ausgangspunkt also für unser Vorhaben! Gemeinsam mit dem Alpinisten Simon Messner und den regional erfahrenen Bergführern der ZERMATTERS werden wir zwei dieser Gipfel begehen. Alle Teilnehmer:innen sichern sich mit der Buchung außerdem ein Bergwelten Goodie-Bag im Wert von über € 600,– inkl. hochwertiger Salewa Jacke, Wanderstöcke von Komperdell, Sportbrille von evil eye uvm.

Highlight-Event buchen

Datum: 18. - 21.08.2024
Bergwelten-Abonnenten: 1.716€ (1.638,06 CHF)
Regulär: 1.750€ (1.670,52 CHF)

Ich möchte einen Platz auf der Warteliste

Inkludiert Leistungen

• Transfer und Geführte Touren, durch diplomierte Bergführer der ZERMATTERS, auf das Breithorn (=Vorbereitungstour) und den Alphubel (=Highlight-Tour) in verschiedenen Seilschaften.
• Produkte im Wert von über 600€ unserer Premiumpartner
Vortrag von Simon Messner
Unterkunft und Verpflegung
UNIQA Unfallversicherung am Berg

Buchungsschluss ist am 05.08.24. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung ab 18 Jahren möglich! Die Mindestteilnehmer-Anzahl liegt bei 10 Personen. Maximal werden 20 Personen zu dem Event.

Das Programm im Detail

Tag 1, 18.08.2024
• bis 17:00: Ankunft und Check-In BASECAMP HOTEL & APPARTMENTS (Riedstrasse 80, 3920 Zermatt - CH)
• 17:00 - 18:30: Materialcheck/Leihausgabe
• 19:00: Gemeinsames Abendessen im Coeur des Alpes inkl. offizielle Begrüßung und Tourenbesprechung

Tag 2, 19.08.2024
• Ab 7:00: Frühstück BASECAMP
• 08:15: Aufbruch zur Matterhorn-Express Talstation / Gondelfahrt nach Klein Matterhorn
• 10:00 - 14:15: Vorbereitungstour auf das Breithorn (4.164 m) mit den Bergführern der ZERMATTERS Alpine School- ca. 4h
• 15:30: Transfer zurück zum BASECAMP
• 17:00: Vortrag von Simon Messner im Hotel Post
• 19:00: Gemeinsames Abendessen im Hotel Post

*Die Zeiten können je nach den Verhältnissen vor Ort angepasst werden.

3. Tag, 20.08.2024
• Ab 7:00: Frühstück BASECAMP
Optional für den Vormittag buchbar: Gorge Abenteuer | Zermatters
Ein dynamischer Klettersteig mit Himalayabrücken, Abseilstellen, Tyrolienne und atemberaubendem Tiefblick. Kostenpunkt ca. € 95,– p.P. (exkl. Leihmaterial).
• 14:30 Transfer zur Täschalp
• Aufstieg zur Täschhütte SAC
• 18:30: Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in der Täschhütte SAC

4. Tag, 21.08.2024 Highlight-Tour
Frühstück auf der Hütte
• Highlight-Tour auf den Alphubel (4.206 m).Abstieg und Mittagessen auf der Täschhütte
• Transfer nach Zermatt

Bei Fragen melde dich gerne bei uns unter: events@bergwelten.com

Ich möchte einen Platz auf der Warteliste

Kein Bergwelten Abo bis jetzt? Hier geht´s zur Bestellung.

Unsere Partner

Die Veranstaltung wird organisatorisch unterstützt von Zermatt Tourismus. Durchgeführt wird die Besteigung gemeinsam mit Bergführern von ZERMATTERS, exzellenten Kennern der Walliser Alpen. Die Buchung inkludiert außerdem Produkte unserer Premiumpartner Salewa, evil eye, Komperdell, Dr. Grandel, Gehwohl, Ultrasun & Speick im Wert von über 600€.

Salewa

Beim hochalpinen Bergsteigen gibt es zwangsläufig immer wieder kleine Pausen. Mit der Salewa Ortles RDS Hybrid sind wir für diese hochalpine Bergtour bestens gerüstet. Die technische Daunenjacke kommt mit Hybrid-Isolationsfüllung,  die für wechselnden Aktivitäten bei kalten Bedingungen entwickelt wurde. Durch ein raffiniertes Bodymapping-Design hält sie dich wohlig warm, verhindert aber gleichzeitig, dass sich die Wärme staut. UVP 340€

evil eye

Bei hochalpinen Touren ist eine optimale Sicht ein Muss. Die funktionelle Sportbrille elate.ng bietet durch dreifach verstellbare Bügel und eine zweifach verstellbare Nasenauflage höchsten Tragekomfort. Die Größe der Gläser deckt die Augen vollkommen ab und ermöglich so ein größtmögliches Sichtfeld und ungetrübten Gipfelgenuss. Mit einer high-end Filtertechnologie werden Kontraste verstärkt, um die Umgebung und mögliche Hindernisse schnell wahrnehmen zu können. Zudem gleicht LST® extreme Lichtschwankungen aus und filtert gefährliche Lichtwellen bis 400 Nanometer (UV400). Auf diese Weise wird einem Ermüden der Augen entgegengewirkt und die Konzentrationsfähigkeit erhöht. Erhältlich in sechs Farben und 2 Größen (S/L). UVP 215€

Komperdell

Trekkingstöcke entlasten Muskulatur, Gelenke und Wirbelsäule und helfen darüber hinaus auch beim Halten des Gleichgewichts. Für unsere bevorstehende Tour setzen wir auf die Komperdell C3 Carbon Stöcke mit verlängerter Griffzone - ideal zum Umgreifen in steilem Gelände. Mit dem robusten Titanal Unterteil und den wechselbaren Tellern der ideale Ganzjahresstock. UVP 149,95€

Alle Teilnehmer:innen erhalten außerdem ein Pflege-Set bestehend aus: Ultrasun Sports Gel SPF 50, Gehwol FK Mint, Speick Mini-Seife und Magnesium direkt Sachet von Dr. Grandel Health.

Voraussetzungen für die Teilnahme

• Gute Grundkondition für lange Wanderungen und Hochtouren (7-9 Stunden Gehzeit und 1.500 Höhenmeter)
• Trittsicherheit, Schwindelfreiheit. Sicherer Umgang mit exponierten Stellen
• Erfahrung am Fels / Klettergrundkentnisse
• Alpines Basiskönnen (Umgang mit Steigeisen und Eispickel)

Packliste, Infos rund um An- und Abreise sowie Vorbereitungstipps werden rechtzeitig vor Beginn per Mail zugeschickt.

Sicher in den Bergen unterwegs

Das Thema Sicherheit ist bei unseren Veranstaltungen ein sehr wichtiger Aspekt. Alle Teilnehmer:innen werdem mit einen RECCO® Backpack Rescue Reflector ausgestattet. Die RECCO®-Technologie macht Menschen, die sich in der freien Natur verirrt haben  oder in eine Lawine geraten sind, für professionelle Retter auffindbar. Die Reflektoren ersetzen nicht das persönliche LVS-Gerät und die Kameradenrettung, aber sie bieten zusätzliche Sicherheit, um für professionelle Retter immer ortbar zu sein. Weitere Informationen findet ihr unter www.recco.com.

Außerdem erhältst du bei allen Bergwelten-Events automatisch eine Unfallversicherung von unserem Partner UNIQA, welche dich rundum bei deinem Bergabenteuer schützen soll.

Hier geht´s zu deiner Bergversicherung!

Wir danken unseren Partnern
Wir danken unseren Partnern
  • Unser Tipp: Die optimale Vorbereitung für eine Hochtour

  • Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken