Biathlon
Foto: mauritius images / Peter Lehner /
Quiz

Bist du ein Biathlon-Experte?

Anzeige • 20. Dezember 2018
von Katrin Rath

Seit Anfang Dezember kämpfen Top-Athleten wieder um Edelmetall im Biathlon-Weltcup und fiebern auf die Weltmeisterschaften im März 2019 in Schweden hin. Du verfolgst die packende Kombination aus Ausdauer- und Präzisionssport ab und zu im Fernsehen oder interessierst dich schon länger dafür? Dann teste dein Biathlon-Wissen in unserem Quiz oder probiere den Sport selbst mal aus!

 

Auf den Spuren der Großen

In der Alpenwelt Karwendel, dem Langlauf-Paradies in Oberbayern, könnt ihr auf den Spuren großer Biathletinnen wandeln – oder besser gesagt: gleiten. Auf den Original-Trainingsloipen der zweifachen Olympiasiegerin und zwölffachen Weltmeisterin Magdalena Neuner aus Wallgau und der Mittenwalderin Martina Beck (u.a. 3 x Olympia-Silber und 3 x WM-Gold) könnt ihr selbst die Ski anschnallen und herausfinden, wie schwierig die Kombination aus Langlaufen und Schießen wirklich ist. 

Langlaufski
Foto: Alpenwelt Karwendel / Idee und Werbung
In der Alpenwelt Karwendel könnt ihr selbst die Langlaufski anschnallen und die Faszination Biathlon kennenlernen

Der Gästebiathlon startet jeden Mittwoch in Kaltenbrunn bei Krün. Dabei sein kann jeder, der mindestens 18 Jahre alt ist und sich am Vortag in einer der Touristen-Informationen in der Alpenwelt Karwendel dafür angemeldet hat.

Langlauf-Eldorado

Aber auch jene Langläufer, die aufs Schießen lieber verzichten, kommen in der Alpenwelt voll auf ihre Kosten. 150 Loipenkilometer warten hier auf die Besucher – vom Einsteiger bis zum ambitionierten Skater ist für jeden etwas dabei.

Alpenwelt Karwendel Langlaufen
Foto: Alpenwelt Karwendel / Wolfgang Ehn
Langlaufen mit Traumaussichten in Oberbayern

Die abwechslungsreichen Loipen führen – meist mit atemberaubendem Panorama – entlang der Isar, rund um Seen oder durch verschneite Wälder. Das Angebot reicht von der gemütlichen Sonnenloipe, über die Magdalena Neuner Loipe bis hin zur anspruchsvollen, aber äußerst aussichtsreichen Kandaloipe, die von Wallgau nach Vorderriß führt.

„Langläufer leben länger“, heißt es im Volksmund und tatsächlich gilt das sanfte Gleiten bei Sportmedizinern als Gesundheitsturbo: Es stärkt Herz, Kreislauf und Immunsystem und Landschaft, Wind und Sonne steigern dazu das seelische Wohlbefinden. Also: Nichts wie rauf auf die langen Latten und ab in die Loipe!

Weitere Infos findet ihr hier: Alpenwelt Karwendel

Mehr zum Thema

Skiletics Skating
Skiletics Park in der Ramsau

Skiletics: Workout für die Loipe

Seit dieser Wintersaison befindet sich am Fuße des Dachsteinmassivs ein neues „Outdoor-Fitnessstudio“, das jeden dazu einlädt, sein Workout mit Eigenkraftübungen auf die Loipe zu verlegen: der Skiletics Park im Langlaufstadion Ramsau. Ihr frag euch jetzt: Was genau ist Skiletics und was bringt es? Wir klären auf.
Chiemgau im Winter
Der Chiemgau ist ein wahres Eldorado für den Wintersport. Hier erwarten Sie jeden Tag bestens präparierte Loipen, Wanderwege und Pisten. Highlight in Ruhpolding: Die Chiemgau Arena steht auch Freizeitsportlern offen.
Ausrüstungstipps Langlaufen
Den frisch gespurten Loipen im tief verschneiten Urlaubsort konnte Maturantin Steffi Hofmann nicht widerstehen. Der Start auf den zwei dünnen Brettern verlief zwar etwas wackelig, mittlerweile aber macht ihr das Langlaufen richtigen Spaß – auch dank der richtigen Ausrüstung.

Bergwelten entdecken