15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Hoch hinaus

Bergjahr 2019 - Juli

• 22. November 2018
1 Min. Lesezeit

Im Juli haben wir Großes vor. In Österreich und Deutschland haben wir uns bis dahin 6 Monate vorbereitet: auf die Besteigung des Großglockners. In der Schweiz stehen auf der Spaghettirunde gar 5 Viertausender in 5 Tagen auf dem Programm.

Von Kals am Großglockner werden wir zur Stüdlhütte aufsteigen und am zweiten Tag über den „Normalweg“ - hoffentlich - auf den Gipfel gelangen und darüber natürlich im Bergwelten Magazin berichten.

Anzeige
Anzeige

Übrigens: Auch im Jahr 2019 gehen wir wieder mit Gerlinde Kaltenbrunner auf den Großglockner. Wer dabei sein will, findet ab Februar auf Bergwelten.com weitere Infos und den Termin.

  • Etwas weniger anspruchsvoll aber dennoch wunderbare Tourenziele sind zudem der Großvenediger (3.666 m) oder die Zugspitze (2.962 m).

  • In der Schweiz wollen wir noch weiter hinaus: 5 Viertausender in 5 Tagen! Große Pläne - zugegeben - aber wir haben die letzten Monate gut trainiert und freuen uns auf das Breithorn (4.164 m), die Vincent-Pyramide (4.215 m), das Balmenhorn (4.167 m), die Ludwigshöhe (4.341 m) und die Signalkuppe (4.554 m).

  • Anzeige

    Du möchtest lieber erstmal klein anfangen und einen der Gipfel einzeln angehen? Kein Problem. Hier wirst du fündig:

    Wie wir uns physisch und psychisch auf das Vorhaben vorbereiten, könnt ihr im nachstehenden Artikel nachlesen:

  • Bergwelten entdecken