15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Schweizer König: Der Eiger (3.967 m) in den Berner Alpen
Foto: mauritius images / Masterfile RM / Bryan Reinhart
Fit am Weg

Bergsteigen: Training und Vorbereitung

• 27. März 2018

Eiger, Großglockner, Kilimanjaro: Was auch immer ihr im Sommer vorhabt, hier findet ihr Wissenswertes rund um Training, mentale Vorbereitung und Maßnahmen im Vorfeld.

Eiger

Am Beispiel der Eiger-Besteigung über den Mittellegigrat geben der Schweizer Profi-Alpinist Stephan Siegrist und Andrin Lingg von der Mammut Alpine School wertvolle Hinweise zu Vorbereitung und Training.

  • Sportpsychologin Madeleine Eppensteiner versorgt euch mit hilfreichen Tipps rund um die mentale Vorbereitung auf alpine Großprojekte. Als Beispiel dient auch hier wieder die Eiger-Tour.

  • Großglockner

    Hier erfahrt ihr, wie man in 6 Schritten fit für Österreichs höchsten Berg wird. Der Großglockner (3.798 m) verlangt nach einer soliden Vorbereitung und einem gut ausgefeilten Trainingsplan.

  • Kilimanjaro

    Selbstverständlich warten auch außerhalb des Alpenraums großartige Herausforderungen. Der Kilimanjaro zum Beispiel. Klaus Haselböck war letztes Jahr für Bergwelten am höchsten Berg Afrikas unterwegs und verrät im mehrteiligen Blog, wie er sich dafür vorbereitet hat.

  • Mehr zum Thema

    Noch immer nicht genug erfahren? In den nachfolgenden Beiträgen versorgen wir euch mit weiteren Informationen rund um Training, Übungen für Kletterer und Vorbereitungen fürs Weitwandern.

  • Abo-Angebot

    Bergwelten-Abo mit Radwerkzeug

    • 6 Ausgaben jährlich
    • Hochwertiges Rad-Multitool als Geschenk
    • Wunsch-Startdatum wählen
    • Über 10% Ersparnis
    • Kostenlose Lieferung nach Hause
    Jetzt Abo sichern

    Mehr zum Thema

    Bergwelten entdecken