16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Potsdamer Hütte - Roter Kogel - Lüsens

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
8,8 km
Aufstieg
790 hm
Abstieg
1.200 hm
Max. Höhe
2.800 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Mittelschwere Wanderung in den Stubaier Alpen im Sellraintal in Tirol: Die Tour startet bei der Potsdamer Hütte im Fotschertal und führt über den höchsten Punkt der Tour - den Roten Kogel - nach Praxmar und Lüsens in Nachbartal. Ein alpiner Hochgenuss.

💡

Man kann sich in der Früh eine Jause von der Hütte einpacken lassen und diese am Roten Kogel genießen.
Das gesamte Sellraintal mit seinen vier Seitentälern gehört der Initiative Bergsteigerdörfer an und setzt auf einen nachhaltigen, sanften Tourismus. 

Anfahrt

Über die A12 nach Sellrain und weiter bis zum Parkplatz am Alpengasthof. Von dort zu Fuß zur Hütte aufsteigen.

Parkplatz

Am Alpengasthof in Sellrain.

Öffentliche Verkehrsmittel

Regiobus Sellrain, Linie 4166

Bergwelten entdecken