Blaa-Alm

894 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Sonntag bis 17 Uhr geöffnet.
Montag und Dienstag Ruhetag.
Im Juli und August nur am Montag Ruhetag.

 

Telefon

+43 3622 71 102

Homepage

http://www.willkommeninaltaussee.at/?tabid=1&p=2

Betreiber/In

Helmut König

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
16 Zimmerbetten 18 Schlafplätze

Details

  • Spielplatz
  • Wi-Fi
  • Dusche
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang

Lage der Hütte

Die Blaa-Alm (894m) liegt im Ausseerland (Altaussee), eingebettet zwischen Loser (1.837 m) und Sandling (1.717 m). Rund um die Alm gibt es unzählige Möglichkeiten schöne und aktive Stunden in der Natur zu verbringen. Nach dem Wandern, Mountainbiken, Fischen, Skifahren, Rodeln, Langlaufen, etc. schmeckt es in der gemütlichen Stube oder auf der Sonnenterrasse erst richtig gut. 

Die Blaa-Alm ist ganzjährig auf einer guten Straße mit privaten Fahrzeugen erreichbar.

Gut zu wissen

Die Alm ist ganzjährig geöffnet. Am Sonntag wird sie um 17 Uhr geschlossen und am Montag und Dienstag ist Ruhetag, in den Monaten Juli und August nur am Montag. In der Küche der Blaa Alm werden die Schätze von Mutter Natur zu Gerichten aus dem Steirischem und speziell dem Ausseer Kochbuch veredelt. Von Wild (Gams, Hirsch) über Fisch (Saibling, Forelle) über Süßes bis zum edlen Tropfen - hier fehlt es an nichts.

Für die Übernachtungsgäste bietet das Haus eine Auswahl an Doppelzimmern, ein Appartement für 6 Personen oder ein Bettenlager für 18 Personen.

Es steht im ganzen Haus WiFi zur Verfügung. Für Nächtigungsgäste gibt es eine Infrarotkabine. Hunde sind willkommen (€ 5 pro Tag). Das Haus verfügt über eine eigene Eisstock-Bahn. Für die Kinder gibt es eine große Spielwiese mit vielen Spielgeräten. 

Touren in der Umgebung

Sandling (1.717 m, Wanderung und Klettersteig), Loser (1.837 m, Wanderung und Klettersteige), Schönberg/Wildenkogel (2.090 m), Loser Alm (1.600 m), Loserhütte (1.504 m)

Anfahrt

Von Salzburg oder von Wien
Über die Autobahn A1, Ausfahrt Mondsee, weiter über Bad Ischl nach Altaussee.

Von Graz
Über die Autobahn A9, Ausfahrt Liezen, weiter über Trautenfels nach Altaussee.

In Altausse durch den Ort, an der Mühlbergmühle vorbei nach Ramsau. Nach dem Sandling-Jet links halten und der Beschilderung zur Alm folgen.

Parkplatz

Bei der Hütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn zum Bahnhof Bad Aussee. Von dort gehts direkt weiter mit dem Postbus oder Taxi.

Die Blonde Hütte liegt auf 1.200 m Seehöhe unweit des Wolfgangsees auf der Postalm. Zu erreichen ist sie über eine der schönsten Panoramastraßen im Salzburger Land, die zugleich das größte zusammenhängende Almgebiet Österreichs ist. Die Blonde Hütte ist aufgrund ihrer günstigen Lage zugleich Ausgangs- und Endpunkt zahlreicher Wanderungen. Am Hochplateau der Postalm mit der Blonden Hütte genießt man die Sommerfrische, das saftige Grün der Weiden und kann sich auf dem Almgasthaus kulinarisch verwöhnen lassen, während sich das sanfte Licht über die Wälder legt und der Tag langsam zu ende geht. Einfach herrlich.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Salzburg

Rauchenbühelhütte (975 m)

Die Rauchenbühelhütte ist eine kleine, feine Hütte auf dem Salzburger Gaisberg unterhalb der Gaisbergspitze. Die Hütte ist – noch – ein Geheimtipp und wird nur von wenig auswärtigen Gästen besucht. Die Salzburger nutzen dieses schöne Naherholungsgebiet dafür umso intensiver. Im Winter bevölkern Schneeschuhwanderer die Hütte, ganz in der Nähe gibt es außerdem eine Langlaufloipe und einen kinderwagenfreundlichen Rundwanderweg mit geringen Höhenunterschieden. Die Hütte liegt ein wenig versteckt und wird gerne für Feiern aller Art gebucht. Eine Übernachtungsmöglichkeit gibt es derzeit noch nicht, ist aber geplant.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Oberösterreich

Rettenbachalm (630 m)

Die Rettenbachalm (630 m) in Oberösterreich ist im Sommer und Winter ein beliebtes Ausflugsziel. Besonders im Winter besticht das Langlaufparadies Rettenbachalm durch das traumhafte Ambiente der einst größten Niederalm des Salzkammergutes und durch seine Schneesicherheit. Die Mentaloase Rettenbachalm bietet in der nahen Umgebung lohnende Wanderungen und ist Ausgangspunkt für viele Schneeschuh- und Skitouren. 
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken